Besondere Gottesdienste

Taufgottesdienst an der Riede am 26. Juni

Die ersten Taufen fanden im fließenden (warmen) Wasser des Jordan statt, aus klimatischen Gründen hat sich in Nordeuropa das Taufen mit wenig und angewärmtem Wasser in den Kirchen entwickelt. Zu diesen Ursprüngen kehren wir bei einem besonderen Taufgottesdienst zurück: 

Am Sonntag, 26.6. um 11.30 Uhr feiern wir einen Taufgottesdienst an dem neu instandgesetzten Treffpunkt an der Riede, am fließenden Wasser, während die Bäume rauschen und viele Menschen in entspannter Atmosphäre zusammenkommen. Melden Sie bitte die Taufe ihres Kindes in unserem  Gemeindebüro in Fallersleben, Schlossplatz 2 („Thing“), Tel. 05362-26 06, an.

Und auch wer nicht gerade selbst Taufe feiert, wird das Besondere dieses Gottesdienstes genießen!

 

Weitere besondere Gottesdienste in Mörse und der Region

In der Hoffnung, dass uns nicht wieder die Pandemie in die Quere kommt, planen wir in Fallersleben eine ganze Reihe besonderer Gottesdienste während der nächsten Monate:

  • Am 3. Juli kann man die Fallersleber Michaeliskirche mit anderen Augen sehen: Dann führen Kinder aus dem KU4-Unterricht im Rahmen eines Gottesdienstes durch die Kirche; sie haben sich durch den „Kirchenführerschein“ darauf vorbereitet.

  • Die genauen Uhrzeiten des Schulanfängergottesdienstes Mörse steht noch nicht fest. Die Schulen geben ihn aber gern weiter; auf unserer Homepage sind sie ebenfalls zu sehen.

brown-wooden-cross-208371_edited.jpg